Zurück auf die Schulbank?

 

Die Ausbildung zum Tagesvater und Kinderbetreuer wird in der Steiermark von mehreren Trägern und Institutionen angeboten. Die Ausbildung umfasst 315 Theoriestunden und 160 Praxisstunden.

 

 

Das Land Steiermark informiert ausführlich auf seiner Homepage über die Ausbildungsorganisationen, die Ausbildungsinhalte und Zulassungsbestimmungen. Tageseltern, die beschließen zuhause oder in einem Betrieb zu arbeiten, fördert das Land mit einem Startgutschein bis zu 750 Euro bei Nachweis der Investitionskosten.

 

Die Tagesväter der Plattform tagesvater.at helfen bei Fragen gerne weiter und unterstützen und begleiten auch bei der Ausbildung. Anfragen können unter dem Punkt Kontakt jederzeit gerne gestellt werden.